Ausblick 2018 – Rückblick 2017, St. Maria, Unterkochen

Die heilige Taufe
Sie ist als grundlegendes Sakrament für das Leben eines jeden Christen wichtig. Um die Bedeutung und den Sinn der hl. Taufe bewusst zu machen, findet vor der Taufe ein Taufgespräch statt. Eltern, die ihr Kind taufen lassen wollen, werden gebeten, sich rechtzeitig im Pfarramt zu melden, damit eine Tauffeier nicht unter Termindruck stattfinden muss. Für das erste Halbjahr 2018 sind Tauffeiern an folgenden Tagen vorgesehen:

Sonntag, 21. Januar,14.30 Uhr
Sonntag, 11. März,14.30 Uhr
Sonntag, 06. Mai,14.30 Uhr
Sonntag, 10. Juni,14.30 Uhr
Sonntag, 29. Juli, 14.30 Uhr

Über die hohe Bedeutung der Taufe gibt Herr Pfarrer Knoblauch gerne Auskunft.

 

Brautleute

Brautleute aus unserer Kirchengemeinde, die sich im Jahr 2018 in unserer Wallfahrtskirche kirchlich trauen lassen wollen, werden gebeten, sich möglichst bald im Pfarramt zu melden, da auch von auswärtigen Paaren viele Terminanfragen kommen.

In Unterkochen findet kein BRAUTLEUTE-SEMINAR statt. Die Termine der Seminare für Brautleute sind in einer Broschüre zusammengefasst und liegen am Schriftenstand der Wallfahrtskirche aus.

Ehepaare, die im Jahr 2018 ihr Goldenes oder gar Diamantenes Ehejubiläum begehen dürfen, mögen sich bitte im Pfarramt melden, da wir aus Datenschutzgründen keine offiziellen Informationen mehr erhalten.

 

Krankensonntag

Am Sonntag, 15.07.2018, findet um 10.00 Uhr der jährliche Krankengottesdienst statt, bei dem auch das Sakrament der Krankensalbung gespendet wird.

 

Bereits feststehende Termine der Gemeinde für 2018

Fastenessen, Sonntag, 18. März 2018
Weißer Sonntag, Sonntag, 08. April 2018
Bittgang Himmlingen, Samstag, 05. Mai 2018
Krankensonntag, Sonntag, 15. Juli 2018

An die Vereinsvorstände und Verantwortlichen richten wir die herzliche Bitte, nach Möglichkeit auf die bereits festgelegten Termine unserer Gemeinde Rücksicht zu nehmen!

  

Statistik der Pfarrgemeinde 2017

 

Der Kirchengemeinde St. Maria gehören derzeit 2.443 Personen an.  

 27 Jugendliche wurden gefirmt

18 Kinder, bzw. Erwachsene wurden getauft

20 Kinder gingen erstmals zum Tisch des Herrn

17 Paare schlossen den Bund der Ehe

40 Mitchristen wurden heimgerufen

11 Mitglieder aus unserer Gemeinde traten von der Kirche aus

  

Sehr erfreuliche Ergebnisse lieferten die Spendenaktionen auch im Jahr 2017 für verschiedene Anliegen:

ADVENIAT, 5.608,44 €

STERNSINGER, 9.652,15 €

ERLÖS BEIM GEMEINDEFEST, 1.211,90 €

MISEREOR, 1.135,89 €

CARITAS, 2.659,47 €

MISSIO, 291,06 €

Allen Spendern und Sammlern ein herzliches „Vergelt‘ s Gott“.

2018-01-01T15:29:12+00:00