Beginn der Fortbildung zum/zur Nachbarschaftshelfer(in)

Am Donnerstag, dem 15. März 2018, beginnt die Fortbildung zum/zur Nachbarschaftshelfer(in) um 18:30 Uhr im Sitzungszimmer des Katholischen Gemeindehauses Waldhausen in der Deutschordenstraße 12 und dauert bis ca. 21:00 Uhr.
Den ersten Abend gestaltet Frau Dipl.-Soz.-Arb. (FH) Natalie Pfeffer, Caritas im Lebensraum, zusammen mit der Pflegedienstleiterin St. Martin Ellwangen, Irmgard Joas-Köder, zum Thema „Aufgaben der Organisierten Nachbarschaftshilfe im Netzwerk der ambulanten Dienste und Leistungen der Pflegekassen“.
Wir freuen uns für unsere Gemeinde, dass dieser Kurs zustande kommt.
Es können noch weitere Interessierte daran teilnehmen, wenn sie sich bis spätestens 6. März im Pfarrbüro Waldhausen (Frau Gentner, Tel. 7802, E-Mail: StNikolaus.Waldhausen@drs.de) anmelden.

Pfarrer Andreas Macho
Dr. Anton Nuding, 2. Vorsitzender des Kirchengemeinderats

 

2018-02-22T13:51:45+00:00