Kita St. Maria sucht Leitung der Kindertageseinrichtung

Katholische Kirchengemeinde Mariä unbefleckte Empfängnis in Ebnat

Als Träger von 2 Kindertageseinrichtungen suchen wir für unsere viergruppige Kindertageseinrichtung St. Maria, Graf-Hartmann-Str. 16, 73432 Ebnat zum 01.01.2020 eine

Pädagogische Fachkraft nach §7 KiTaG als Leitung der Kindertageseinrichtung

in zunächst befristeter Anstellung für Mutterschutz/Elternzeit.

Ihr Profil:

  • Ausbildung oder Studium gem. §7 KitaG möglichst mit Berufserfahrung im Bereich Kindertageseinrichtungen

Wir erwarten:

  • Eine am Kind orientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung/Fortbildung/Interesse/Freude im offenen Arbeiten mit Kindern ab 1 Jahr
  • Engagement bei der Umsetzung des Orientierungsplanes und Rottenburger Kindergartenplanes unter Beachtung unseres Leitbildes
  • Kooperative Zusammenarbeit mit Eltern, Kirchengemeinde, Träger und anderen Einrichtungen
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Sozialkompetenz, Innovationsfreude und Loyalität
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Gesprächsführung, Qualitätsmanagement, Organisation, Verwaltung und EDV

Wir bieten:

  • Bezahlung nach AVO-DRS
  • Leitungskonferenzen, trägerinterne AGs, pastorale Begleitung, Heilpädagogischer Fachdienst, Fachberatung
  • Motiviertes, kompetentes Mitarbeiterteam
  • Kostenübernahme bei Fortbildungen

Die Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche wird vorausgesetzt.

Informationen über die Einrichtung finden Sie unter https://se-haertsfeld-kochertal.de/ebnat

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 05.10.2019 an die Katholische Kirchengemeinde Ebnat, Graf-Hartmann-Str. 17, 73432 Ebnat.

Für Rückfragen steht die Kindergartenbeauftragte Verwaltung, Frau Claudia Fröhlich, unter Tel. 07361/525813 gerne zur Verfügung.

 

 

2019-09-21T21:14:00+00:00