Familiengottesdienst St. Martin

Am Martinstag letzten Sonntag feierte Herr Pf. Macho einen fröhlichen Gottesdienst mit besonders vielen Familien mit Kindern. Es ging um das Teilen von Geld, Zeit und Liebe, das der Hl. Martin von Tours vorgelebt hat. Nicht nur als Soldat bei der Mantelteilung, sondern auch als Mönch und Bischof war Martin in seinem Leben vorbildlich für andere Menschen da.

Sehr viele Kinder wirkten aktiv mit, ministrierten, lasen Kyrierufe, Lesung und Fürbitten, zeigten Gegenstände und verteilten den Friedensgruß an die Gemeinde. Besonders schön wurde die Messe musikalisch umrahmt vom Kinderchor unter der Leitung von Joachim Hug und Laura Muckenthaler.

Am Ende wurde der scheidenden Kirchenpflegerin Frau Kieninger für Ihre 30-jährige Tätigkeit gedankt und Herr Wolf als ihr Nachfolger begrüßt.

Vielen Dank allen Helfern und Mitwirkenden!

2018-11-13T12:39:52+00:00