Krippenfeier am Heiligen Abend in Ebnat

Die traditionelle Krippenfeier wurde dieses Jahr wieder von den Kindern der vierten Klasse gestaltet.

Mit dem „Wunder der Heiligen Nacht“ als Schattenspiel stimmten die Kinder ihre Familien und die Gemeinde in weihnachtlicher Atmosphäre auf die Geburt Jesu ein.

Das Krippenspiel begann im Mittelgang mit Maria und Josef, die durch den Römer Quirinus angetrieben, sich auf den Weg nach Bethlehem machen mussten. Vorbei an den drei Wirten, bis sie schließlich am Stall ankamen um das Wunder zu empfangen. Auch die Hirten, geschickt durch die Engel, bewunderten das Jesus Kind.

Die Andacht wurde umrahmt von traditionellen Weihnachtsliedern, die gemeinsam gesungen wurden. Es bleibt eine schöne Erinnerung und ein großes Dankeschön an die Kinder, die diesen Heiligen Abend durch ihr Engagement und ihre Freude beim Krippenspiel so besonders liebevoll gestaltet haben.

2019-01-16T13:01:47+00:00