72 Stunden Aktion in Waldhausen

Vom 23. Mai bis zum 26. Mai fand die Bundesweite Aktion des BDKJ statt. Mit dem Upcycling Projekt „Don´t waste our open space- aus Alt mach Neu“ waren auch die Ministranten Waldhausen ein Teil dieser Aktion. Gemeinsam mit den Oberministranten stellten die Kinder aus „Müll“ neue Dinge her. Unterstützt wurde die Gruppe hierbei von Ilka Bleidistel, welche ihr Wissen und ihre Werkstatt zur Verfügung stellte.

Im Rahmen dieser Aktion wurden die Ministranten, bei einem Besuch des Weihbischofes Thomas-Maria Renz, mit einem Eis überrascht. Die hergestellten Kunstwerke konnten auf dem Aalener Wochenmarkt und nach den Gottesdiensten der Seelsorgeeinheit erworben werden. Durch den Verkauf wurde der überragende Betrag von 800€ erzielt. Das gesammelte Geld geht an Pfr. Pius und seine Arbeit in Uganda. Der symbolische Scheck wurde ihm, in seiner Zeit in Waldhausen, nach einem Gottesdienst von den Ministranten überreicht. Die Ministranten bedanken sich bei allen, die sie bei dieser Aktion unterstützt haben.

2019-09-16T09:20:01+00:00