Jahresrückblick der Kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus

Liebe Gemeindemitglieder,

lassen Sie uns auf das vergangene Jahr 2017 zurückblicken. Die wichtigsten Ereignisse in unserer Kirchengemeinde St. Nikolaus habe ich für Sie zusammengefasst.
Zunächst zur Statistik:

  • Unsere Kirchengemeinde zählt 1679 Mitglieder.
  • Zwei Paare wurden getraut,
  • acht Kinder getauft.
  • 18 Gemeindemitglieder sind verstorben.
  • sieben Personen sind aus der Kirche ausgetreten.

Ab Januar 2017 wurde aus organisatorischen Gründen der Dienstagabend-Gottesdienst auf den Mittwochabend – zur gewohnten Uhrzeit (19:00 Uhr) verlegt.Aus diesem Grund gibt es die Sprechstunde am Dienstagabend nicht mehr.
Die Anbetungen finden ab 2017 einmal im Monat, immer dienstags um 18:00 Uhr, statt.
Im Jahr 2017 konnten wir gemeinsam mit unseren Pfarrern Andreas Macho, Manfred Rehm und bis zu seinem Weggang mit Martin David regelmäßig und in gewohnter Weise Gottesdienste feiern.
Die kirchlichen Hochfeste wurden vom Kirchenchor mitgestaltet. Am Hl. Abend spielte der Musikverein zur Christmette.
Am 5. März mussten wir uns leider von Pfarrer Martin David verabschieden. Seine neue Wirkungsstätte ist die Seelsorgeeinheit Pfaffenberg, unweit von Tübingen, wo er an der dortigen Universität an seiner Promotion arbeitet.
Pfarrer Manfred Rehm mit Team organisierte im vergangenen Jahr vier Nachmittage für Seniorinnen und Senioren zu interessanten Themen im Bürgerhaus sowie eine Maiandacht gemeinsam mit den Ebnater Senioren in der Ebnater Pfarrkirche. Ein Halbtagesausflug führte ins Schwäbische Oberland.
Ein Adventsnachmittag rundete das Programm für die Seniorinnen und Senioren ab.
Es wurden auch Gottesdienste zu verschiedenen Themen und Anlässen gefeiert, unter anderem drei von Frauen gestaltet. Das Vorbereitungsteam wählte immer ein jahreszeitliches Thema.
Am 7. April und am 21. Dezember fanden ökumenische Schulgottesdienste statt, außerdem einer am 14. September zum Schulanfang.
Zwei Familiengottesdienste des Kindergartens wurden gefeiert – am 11. März und am 13. Juli. Bei letzterem wurden die Vorschulkinder verabschiedet.
Am 19. Februar wurde ein Gottesdienst von der Narrenzunft Waldhausen mitgestaltet, am 16. Dezember einer vom Liederkranz Waldhausen.
Am 11. und 12. August wurden in den Gottesdiensten die Kräuterbüschel anlässlich des Festes „Mariä Aufnahme in den Himmel“ gesegnet. Der Kräuterbüschelverkauf war zugunsten der Restaurierung des Wetterkreuzes.
Bei der Sternsingeraktion am 6. und 8. Januar 2017 waren in acht Sternsinger-Gruppen Kinder und Jugendliche in Waldhausen und den Teilorten unterwegs und sammelten Spenden für notleidende Kinder. Der stolze Betrag von 6.497,08 € kam zu gleichen Teilen dem Hilfsprojekt von Pater Juan für das Behindertenzentrum in La Union in Peru sowie für die Arbeit von Pfarrer Martin David für dessen Hilfsprojekt SEED in Indien zugute.
Am 15. Januar war Neujahrsempfang der Kirchengemeinde. Dieser wurde vom Saxophonregister des Musikvereins unter der Leitung von Michael Kaschek musikalisch gestaltet.
Geehrt wurden dabei für 25jährige Erzieherinnentätigkeit Cornelia Gaugler und für 35 Jahre Gaby Schönmetz – die im Dezember 2016 ihren 60. Geburtstag feierte.
Verabschiedet wurden bei diesem Empfang

  • Franz Hutter (Mesner und über viele Jahre „Mann für Alles“),
  • Maria Hutter (10 Jahre Leiterin des Seniorenkreises),
  • Martin Starz wurde die Martinus-Ehrennadel der Diözese Rottenburg-Stuttgart für über 15-jähriges ehrenamtliches Engagement für den Kirchengemeinderat, davon mehr als 10 Jahre als Zweiter Vorsitzender, verliehen.

Am 25. März spendete Monsignore Andreas Rieg, Leiter des Priesterseminars der Diözese Rottenburg-Stuttgart, unseren 33 Jugendlichen die Firmung.
Der Gottesdienst wurde vom Chor inTakt unter der Leitung von Stefan Hahn-Dambacher musikalisch begleitet.
Am Palmsonntag, 9. April, verkauften die Ministranten zum 12. Mal selbstgefertigte Palmzweige und Osterkerzen.
Am 13. April, in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag, war Nachtwache in unserer Kirche. Diese Nacht wurde von verschiedenen Gruppen mitgestaltet.
Zum zweiten Mal fand in der Osternacht um 05:30 Uhr die Osternachtfeier mit anschließendem Frühstück im Bürgerhaus statt.
Am 30. April war für 17 Mädchen und Jungen der Tag der feierlichen Erstkommunion zum Thema: „In Jesus verwurzelt sein“. Zuvor war am 5. Februar der Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunionkinder.
Am 14. Mai wurde das Kirchengemeindefest gefeiert, der Festgottesdienst mitgestaltet vom Kirchenchor. In der Gemeindehalle gab es Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie ein Nachmittagsprogramm, gestaltet von den örtlichen Vereinen.
Am 22. Juli war die 31. Bergmesse auf dem Hohenberg. Bei kaltem Wetter wurde der Gottesdienst im Schuppen der Familie Buchstab gefeiert. Pfarrer Rehm segnete eine große Anzahl von Fahrzeugen.
Vom 29. Juli bis 28. August übernahm Pfarrer Pius Nnunda aus Uganda zum neunten Mal die Urlaubsvertretung in Ebnat und bei uns in Waldhausen.
Am 9. September gab es in unserer Pfarrkirche von Lüfthildis Mysterienspiele e.V. – einer Theatervereinigung aus Lüftelberg, einem Ortsteil der Stadt Meckenheim – die Aufführung Nikolaus & Dorothea von Flüe aus Anlass des 600. Geburtstags vom Schweizer Nationalheiligen Bruder Klaus.
Am 15. Oktober bekam die Ministrantengruppe Zuwachs. Acht neue Minis wurden von Pfarrer Andreas Macho in den Dienst am Altar aufgenommen.
Bei der Cäcilienfeier des Kirchenchors am 18.November ehrte Pfarrer Macho acht Mitglieder für langjähriges Singen.
Am 10. Dezember feierten wir unser Kirchenpatrozinium mit einem Hochamt, musikalisch umrahmt von unserem Kirchenchor.
Ein kleiner Blick nach vorne: Am Nachmittag des Neujahrtags startet die Homepage unserer Seelsorgeeinheit mit einer Präsentation im Gemeindezentrum in Ebnat.

Liebe Gemeindemitglieder,
im Namen des Kirchengemeinderats wünsche ich Ihnen für das Jahr 2018 alles Gute, Gesundheit, Glück und Gottes Segen.
Schließen möchte ich mit dem 20. Vers aus Psalm 68: „Gepriesen sei der Herr Tag für Tag. Gott trägt uns, er ist unsere Hilfe“ – auch im Neuen Jahr.
Anton Nuding
2. KGR-Vorsitzender

 

2018-02-27T07:57:24+00:00