Kita St. Michael wählt neuen Elternbeirat

Anfang Oktober 2018 fand der erste Elternabend im neuen Kindergartenjahr statt. Zahlreiche Eltern waren der Einladung gefolgt und wurden zu Beginn vom Vorsitzenden des Kindergartenausschusses  Hans-Peter Wolf begrüßt. Herr Wolf dankte den pädagogischen Fachkräften für ihre gute Arbeit und den Eltern für das entgegengebrachte Vertrauen.

Nach der kurzen Vorstellung des pädagogischen Fachpersonals tauchten die Eltern in den Alltag der Kita ein. Im Rahmen des „Video Home Trainings“ filmen sich die pädagogischen Fachkräfte regelmäßig in der Interaktion mit den Kindern. Diese Filmsequenzen wurden den Eltern am Elternabend vorgeführt. So konnte die Weitentwicklung der Altersmischung sehr transparent und erlebbar für die Eltern gemacht werden.

Auch die Stolpersteine in der Arbeit in Altersmischung wurden den Eltern erläutert. Um in Zukunft den Kindern einen optimalen Start in die Altersmischung zu geben, werden wir eine Nestgruppe in unserem Haus einführen. Diese Vorgehensweise entstand aus den Beobachtungen des Spielverhaltens der Kinder, dem intensiven Austausch im Team und der Kommunikation mit den Eltern, deren Beobachtungen in diesen Prozess mit einflossen. Diese Entscheidung wurde von den Eltern sehr positiv begrüßt.

Im Anschluss berichtete der Elternbeirat vom seiner Arbeit im letzten Jahr. Frau Monsees bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und konnte dann das per Briefwahl entschiedene Ergebnis der Elternbeiratswahl verkünden. Den Vorsitz des neuen Elternbeirats übernimmt Anja Art. Deren Stellvertretung und das Amt des Kassenwartes begleitet Melanie Kolbe. Schriftführerin ist Daniela Büttner. Wir danken den Eltern für ihre Bereitschaft und freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

2018-10-28T07:21:29+00:00