Liebe Gemeindemitglieder in Waldhausen!

Am 8. September 2019 ging ich zurück in meine Heimat Uganda. Für die schöne Zeit, die ich hier in Ebnat und Waldhausen verbringen durfte, danke ich Euch allen. Auch möchte ich mich für alle netten Gespräche, Begegnungen, Spenden und Geschenke herzlich bedanken. Bei Pfarrer Macho bedanke ich mich für die Einladung und die Urlaubsvertretung, die ich übernehmen durfte.

Die Menschen meiner Gemeinde Nyenga danken Euch und werden für Euch beten. Euch allen wünsche ich eine gute Zeit und hoffe Euch 2020 wieder zu sehen.

Gott segne Euch,
Euer Pfarrer Pius Nnunda

 

2019-10-01T07:33:27+00:00