Ministrantenaufnahme in Oberkochen

Trotz des Heidefestes fanden am vergangenen Sonntag viele Kinder und Familien den Weg in die Kirche zu einem fröhlichen Familiengottesdienst unter der Leitung von Herrn Pfarrer Rehm. Insgesamt 16 Ministranten nahmen teil und stellten ihre vielfältigen Aufgaben und Aktivitäten vor. Anschließend wurden neun neue Ministranten feierlich aufgenommen und die Oberministrantin Sophia Nagelski überreichte ihnen ihre Ausweise und Kreuze. Die ganze Gemeinde freut sich, dass so viele Mädchen und Jungen den Weg in die Schar der Ministranten gefunden haben und dankt schon im voraus für ihren Dienst. Für einen schönen musikalischen Rahmen sorgten in bewährter Weise der Familienchor unter der Leitung von Albert Schwarz, Manuela Horst und Paul Hug.

Im Anschluss an den Gottesdienst fand ein gemütliches Beisammensein im Pfarrhof statt, zu dem der Eine-Welt-Verkauf eingeladen hatte.

Vielen Dank allen Helfern und Mitwirkenden!

2018-07-17T12:09:09+00:00