Bittgang nach Himmlingen

Einer langen Tradition folgend, machten sich auch dieses Jahr wieder, eine große Anzahl Gläubiger betend auf den Weg nach Himmlingen. Ausgangspunkt war unsere Pfarrkirche. Auf dem Weg zur Kapelle wurde, mit Herrn Pfarrer Knoblauch und mit Herrn Hirschle, an mehreren Stationen gesungen und gebetet. Die schöne Aussicht auf Aalen und das Wellland mit blühenden Bäumen, Wiesen und Sträuchern durften die Pilger, so ganz nebenbei, auch noch genießen. Die abschließende Heilige Messe, im Hof der Familie Vetter direkt an der Maria-Magdalena-Kapelle, würdevoll von Herrn Pfarrer Knoblauch zelebriert, war ein gelungener Höhepunkt des Bittgangs. Das zur Stärkung des Leibes appetitlich angebotene Vesper wurden von den Wallfahrern gerne verzehrt und dankend angenommen. Dafür der Familie Vetter und allen Helfern ein herzliches Dankeschön und Vergelts Gott !
Bericht und Foto: Bernd Maschek

2018-05-08T12:59:11+00:00