Spende der KAB/VKL Gruppe an das Maja-Fischer-Hospiz

Die KAB/VKL-Gruppe Ebnat feierte am Sonntag ihr Sommerfest im Gemeindezentrum mit zahlreichen Freunden und Besuchern. Neben gutem Essen und Trinken gab es auch eine gemeinsame Spende mit dem Krankenpflegeverein Ebnat an das Maja-Fischer-Hospiz. Damit unterstützen die beiden Vereine die wertvolle Arbeit des Hospizes, das seit 1 Jahr in Ebnat tätig ist und sterbende Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleitet. Die KAB und der Krankenpflegeverein geben mit ihrem sozialen Engagement Ebnat ein menschliches Gesicht.

Im Foto von links: Thomas Sporer (Vorsitzender KAB/VKL), Petra Harsch-Mohr (Maja-Fischer-Hospiz), Hans Peter Kinzl (Vorsitzender Krankenpflegeverein)

2018-07-02T09:45:02+00:00